Zurück zur Homepage!Willkommen in unserem Gästebuch
509 Einträge
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51
271. animal direkt e.V. schrieb am 06.07.2003 - 16:38 Uhr
Hallo,



Momo sucht ein neues Zuhause...

Am besten Ihr schaut Euch Momo einmal an. Besucht unsere Homepage und Ihr könnt mit Momo Kontakt aufnehmen.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: post[AT]animaldirektev.de

272. Susanne Prediger schrieb am 30.06.2003 - 16:04 Uhr
Hallo liebes Tierschutzteam,

bin durch die Zeitschrift " Frau im Trend" auf das Schicksal von u.a. Lia aufmerksam geworden. Habe deshalb eure Homepage besucht und voller Freude festgestellt, dass es offenbar noch andere tierliebe Menschen gibt, die traurige Hundeschicksale nicht kalt lassen. Hab mich sehr gefreut, dass Lia schon ein neues Zuhause gefunden hat. Glückwunsch Lia ! PS: Liebe Tierschützer, macht weiter so, die Tiere werden´s euch danken !
Homepage: keine Angabe   Email: saraprediger[AT]web.de

273. Nina schrieb am 25.06.2003 - 02:53 Uhr
Sehr gut aufgebaute Homepage, finde Eure Vereinsarbeit echt bewundernswert.Interressiere mich für den Benny, melde mich mal telefonisch bei Euch.

lieben Gruß Nina
Homepage: keine Angabe   Email: ninakarasch[AT]web.de

274. Britta schrieb am 14.06.2003 - 14:32 Uhr
Hallo,

war mal wieder auf deinen Seiten stöbern und wollt nicht grußlos vorbeiziehen.

Viel Gesundheit, Licht und Liebe und viele Besucher wünschen Dir Britta mit Tine, Titus, Tutti, Loveno, Jella und Momo (www.b-b-luenen.de)

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]reiki4all.de

275. Reinhard Baumgart schrieb am 08.06.2003 - 21:32 Uhr
2. Treffen der Freunde spanischer Hunde in Haan



Wir laden Besitzer von Podencos, Galgos und anderer spanischen Hunde ein zum zweiten Hundetreffen auf dem Gelände des Schäferhundverein der OG Haan/ Rheinland bei Düsseldorf ein.





Das Kreisveterinäramt hat eine Reihe von Auflagen u.a. eine Kontrolle der Impfpässe beim Einlass angeordnet.

Ohne Impfpass ist somit ein Zutritt zum Gelände nicht möglich.



Ein Haftpflichtversicherung für Ihren Hund setzen wir voraus.

Die Veranstaltung ist vom Kreisveterinäramt Mettmann genehmigt



--------------------------------------------------------------------------------



.. und das erwartet unsere Gäste :



Das gepflegte und eingezäunte Gelände mit überdachtem Außenbereich am Vereinshaus

kostenlose Parkplätze

kostenlose Stellplätze für Wohnwagen (begrenzt)

lustiges Hunderennen

Agilityparcours zum Kennen lernen

Dogdancing Vorführung

Tricks mit dem Hund (Filmtiertrainer)

Flyballvorführung



.. Außerdem:

Eine Tombola mit tollen Preisen

Die Küche der Johanniter Unfallhilfe Düsseldorf

Getränke

Klickertipps / Buchtipps

jede Menge Erfahrungsaustausch

Informationen zum Mitnehmen

Die Airbrushkünstlerin Heike Katthagen



u.v.m.



--------------------------------------------------------------------------------



Angesagt haben sich u.a. Simone und Peter Doepp von der Podenco Association e.V. mit einer Dogdancing Vorführung, Verkauf von Podenco Artikeln wie Tassen, T-Shirts, Baseball Caps, Sofakissenbezüge, Westen, Aufklebern u.v.m.

(Die Erlöse aus dem Podencoartikel-Verkauf kommen Hilfsorganisationen zugute)

--------------------------------------------------------------------------------



Wir sammeln beim Treffen Spenden für die Podenco Association e.V. in Form von alten Wolldecken, Bettwäsche, Handtücher, Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel, Mittel gegen Flöhe und Zecken (Parasiten), Welpenartikel, Hundeshampoo, Ohrreinigungsmittel, Hundenäpfe, Hundekörbe, Halsbänder, Leinen, Hundefutter, etc. Selbstverständlich ist auch nichts gegen eine Geldspende an die Podenco Association e.V. einzuwenden.

--------------------------------------------------------------------------------



Der Erlös aus der Tombola und aus dem lustigen Hunderennen geht nach Abzug der Unkosten (Kreisveterinär etc.) in voller Höhe als Spende an die Podenco Association e.V. Der Eintrittspreis geht an die Vereinskasse des Schäferhundvereins der Ortsgruppe Haan für die zur Verfügungstellung des Vereinsgeländes.

--------------------------------------------------------------------------------

Eintritt: Erwachsene € 3,00 - Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei

--------------------------------------------------------------------------------



Weitere Infos auf http://www.podencoclub.de oder http://www.podenco-federation.org



Bitte per E-Mail anmelden, damit die Johanniter Düsseldorf auch wissen wieviel sie kochen müßen.





viele Grüsse



Reinhard Baumgart

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: webmaster[AT]podencoclub.de

276. Meier Veronice schrieb am 26.05.2003 - 20:19 Uhr
Liebe Tierfreunde, ich würde gerne mehr helfen, wie nur einen Eintrag in dieses Buch. Aus diesem Grund haben mein Mann und ich beschlossen, ausser den Aufgaben die ich mit Frau Heinemann abgesprochen habe, eine Pflegestelle anzubieten. Ich habe für eine Katze mit Sicherheit noch viel Platz und auch viele Streicheleinheiten übrig. Viele liebe Grüße Veronice Meier. ;-)

Homepage: keine Angabe   Email: meiert[AT]hotmail.com

277. Karin Böhme schrieb am 07.05.2003 - 10:29 Uhr
Schönen guten Tag an alle,

seit dem 20.April 2003 sind wir stolze Besitzer von Spike. Er ist einer von Lia`´s Welpen. Er hat sich sehr gut bei uns eingelebt und die Herzen aller im Sturm erobert. Mit Bedauern haben wir lesen müssen, das Lia nun doch nicht bei Ihrer Familie bleiben kann. Wir wünschen ihr ein supergutes neues zu Hause. So wie wir Lia kennengelernt haben, ist sie ein Hund, den man einfach mitnehmen muß.Unser Dank geht an die Familie, die den 5 Welpen die ersten 8 Wochen ihres Hundelebens so angenehm gestaltet hat. Spike ist die Ruhe in Person und sehr kinderfreundlich.

Wir wünschen den anderen Hundekindern von Lia alles gute und ihren Besitzern viel Spaß.

Familie Böhme
Homepage: keine Angabe   Email: karinkonietzke[AT]aol.com

278. Kortmann schrieb am 06.05.2003 - 17:20 Uhr
Hallo,

wir haben an Ostern den Welpen Mogli zu uns geholt. Er hat sich bereits bestens eingelebt, versteht sich auch gut mit unserer 13 Jahre alten Hündin und hat zudem nur Unsinn im Kopf. Wir wollten gerne mal hören, ob die anderen Welpen auch vermittelt wurden, vorallem Ben? Zudem ob die Mutter auch ein schönes neues zu Hause gefunden hat. Mit freundlichen Grüßen auch vom Mogli, Familie Kortmann
Homepage: keine Angabe   Email: SteffiKortmann[AT]aol.com

279. Matthias schrieb am 05.05.2003 - 16:29 Uhr
Tolle Sache das...komme aus Diemelstadt und finde es klasse, daß es noch echte Tierfreunde gibt...

Mfg. Matthias
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: mleschinski[AT]worldofdogs.de

280. claudia weidt schrieb am 04.05.2003 - 16:12 Uhr
Hallo und einen wunderschönen guten Tag!!!



Hat es mit Felix geklappt??? Wenn ja, ist das ja wunderbar, wenn nein, sind wir sofort bereit, es zu versuchen. Wie gesagt, auch Nelli, oder einen der Welpen bei Ihnen oder in Breuna würden wir aufnehmen, da ich den ganzen Tag zu Hause wäre, ist es für mich kein Thema, ein, zwei Hundchen bis zur Übernahme als Pflegestelle zu übernehmen. Sollte es mit Felix nichts werden, dann möchte ich noch mal betonen, dass wir gern bereit sind, als Pflegestelle zu fungieren. Bitte kommen Sie doch so schnell als möglich dann, um uns zu besuchen und vielleicht schon ein, zwei kleinere oder einen größeren Hund mitzubringen. Wir haben übrigens auch einen Teich, so ist es auch nicht schlimm, Tiere, die hier untergebracht werden müssen, auch dort zu übernehmen. Unser Garten ist riesig und es wäre schön, wenn unser Hund Marius und natürlich auch wir, diesen bald mit Leben füllen könnten. Alles was nicht unbedingt einen Stall braucht ist auch willkommen, denn den haben wir nicht, es sei denn, das Viecherl würde sich den Platz mit Marius freiwillig im offenen Hundezwinger teilen wollen. Dann ist uns Schwein, Schaf und co auch willkommen. Das Heim stellt das Futter, und wir sind versichert, aber wie sieht es mit Tierarztkosten aus???? Sie können uns gern auch angeben für Menschen, die nur vorübergehend für die Ferien jemanden suchen, wo Hundi unterkommen kann. Allerdings sollten die Mädels dann sterilisiert sein, denn unser Marius ist nicht kastriert, trotzdem aber verträglich, lieb, verschmust und ruhig...es sei denn, es gibt mit uns und dem Ball, dem Stock oder oder oder was zum Toben ;)



Wie immer einen herzlichen, lieben Gruß...bis bald, Claudia Weidt und Familie in Breuna-Oberlistingen. Alles Liebe noch mal und für Felix alles Gute, wenn er nicht doch bei uns glücklich landet, denn gerade er wäre ja nun ein Idealfall zu unserem Marius und dem Drin- und Draussenleben. Claudia Weidt.Hallo und einen wunderschönen guten Tag!!!



Hat es mit Felix geklappt??? Wenn ja, ist das ja wunderbar, wenn nein, sind wir sofort bereit, es zu versuchen. Wie gesagt, auch Nelli, oder einen der Welpen bei Ihnen oder in Breuna würden wir aufnehmen, da ich den ganzen Tag zu Hause wäre, ist es für mich kein Thema, ein, zwei Hundchen bis zur Übernahme als Pflegestelle zu übernehmen. Sollte es mit Felix nichts werden, dann möchte ich noch mal betonen, dass wir gern bereit sind, als Pflegestelle zu fungieren. Bitte kommen Sie doch so schnell als möglich dann, um uns zu besuchen und vielleicht schon ein, zwei kleinere oder einen größeren Hund mitzubringen. Wir haben übrigens auch einen Teich, so ist es auch nicht schlimm, Tiere, die hier untergebracht werden müssen, auch dort zu übernehmen. Unser Garten ist riesig und es wäre schön, wenn unser Hund Marius und natürlich auch wir, diesen bald mit Leben füllen könnten. Alles was nicht unbedingt einen Stall braucht ist auch willkommen, denn den haben wir nicht, es sei denn, das Viecherl würde sich den Platz mit Marius freiwillig im offenen Hundezwinger teilen wollen. Dann ist uns Schwein, Schaf und co auch willkommen. Das Heim stellt das Futter, und wir sind versichert, aber wie sieht es mit Tierarztkosten aus???? Sie können uns gern auch angeben für Menschen, die nur vorübergehend für die Ferien jemanden suchen, wo Hundi unterkommen kann. Allerdings sollten die Mädels dann sterilisiert sein, denn unser Marius ist nicht kastriert, trotzdem aber verträglich, lieb, verschmust und ruhig...es sei denn, es gibt mit uns und dem Ball, dem Stock oder oder oder was zum Toben ;)



Wie immer einen herzlichen, lieben Gruß...bis bald, Claudia Weidt und Familie in Breuna-Oberlistingen. Ach, zur Tierhalterüberprüfung. Gern bin ich bereit, das Tierheim Wau-Mau-Insel von der eventuellen Schweigepflicht zu entbinden und die von dort gesandte Frau Langer (KS-Brasselsberg) vom Tierschutz zu bitten, über uns und die neuen Besitzer von Marius zu informieren, falls das hilft. Alles Liebe noch mal und für Felix alles Gute, wenn er nicht doch bei uns glücklich landet, denn gerade er wäre ja nun ein Idealfall zu unserem Marius und dem Drin- und Draussenleben. Claudia Weidt.
Homepage: keine Angabe   Email: scna.w[AT]t-online.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

© 1999 - 2018 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen