Zurück zur Homepage!Willkommen in unserem Gästebuch
509 Einträge
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51
421. Brigitte Römer schrieb am 27.10.2001 - 15:13 Uhr
Ich darf solche Seiten nicht besuchen, ich finde immer 1-2 Hunde, die mir gefallen so zum Beispiel Prinz und Schimanski. Wir besitzen schon einen Hund und ich bin halbtags berufstätig. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich gerne 2 - 3 Hunde haben. Ich wünsche ihnen viel Erfolg bei der Vermittlung.

Viele Grüße

Brigitte
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: brigitte_roemer[AT]web.de

422. Angie schrieb am 26.10.2001 - 06:09 Uhr
... habe mir das grade durchgelesen, und ich bin entsetzt. Mir stehen die Haare zu Berge.

Das Tierheim Korbach hat wohl nun erreicht, was sie vorhatte: Der Ruf ist hin!

Und da dieses Tierheim nun gezeigt hat daß ihnen Egoismus über Tierliebe steht, bin ich der Meinung, daß es jetzt an der Zeit ist, an diesem verachtungswürdigen Vorstand des Tierheims Korbach schnellstens etwas gerüttelt wird! So etwas darf sich nicht wiederholen!

Hier sollte das Wohl des Tieres im Vordergrund stehen, nicht das Wohl der Menschen!!!



Ich weiss ganz genau dass Frau Heinemann zum Wohl des Tieres entschieden hat! Ich erlebe diese Frau, wie sie sich freut, dass Anka nun bei uns gut aufgehoben ist! Hier geht es nicht um Geld! Nicht um Ehre! Nicht um Egoismus! Hier geht es um Tierschutz und Tierliebe!



Wir sind froh, dass wir Anka haben, und sind auch froh dass wir sie von einem Menschen wie Frau Heinmann bekommen haben! Sie hilft uns immer noch, steht mit Rat und Tat an unserer Seite.



Daumen hoch in Richtung Marsberg!!!!



Liebe Grüsse

Angie

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: CJ7Jeep[AT]freenet.de

423. Nicole schrieb am 24.10.2001 - 10:18 Uhr
Also eins weiß ich sicher: aus Korbach würde ich mir niemals einen Hund holen (ich war auch vor einigen Jahren 1x dort um mir einen Hund ggf. zu holen, habe aber schnell Abstand davon genommen!

Ich muss dem Tierschutz Marsberg ein großes Lob für seine Arbeit aussprechen. Es sollte mehr Vereine dieser Sorte geben!



Viele Grüße

Nicole
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: webmaster[AT]labbizucht.de

424. Iris schrieb am 23.10.2001 - 22:10 Uhr
Seit mehr als einem Jahr verfolge ich nun schon den Streit um Jack und Sorsha und bin sehr erstaunt darüber , mit welcher Ignoranz und Dreistigkeit unter dem Namen des Tierschutzes hier in Deutschland gehandelt wird.Wie sich die Sache mit Sorsha und Jack zugetragen hat, wissen wir ja nun aus vielen Berichten, auch über die Suche nach Sorsha, waren wir laufend durch die Presse informiert.Als sich unsere Landesgruppe Nordhessen für Sorsha im Internet einsetzte und unbequeme Fragen stellte, wurde mir persönlich eine Unterlassungsklage ins Haus geschickt. So erging es allerdings auch noch anderen Personen die sich um die herrausgabe von Sorsha bemühten.Auch rief Frau Wilke persönlich unseren 1. Vorsitzenden des IGRZV e.V. Deutschland an um dort meine Person in Mißkredit zu bringen.Man nennt das wohl "Mundtot machen ".

Als ich jedoch am Samstag in der Westfalenpost diese ganz kleine Anzeige las, war ich sehr erstaunt.

Das Tierheim Korbach hatte mir(obwohl ich persönlich mit dem Rechtsstreit nichts zu tun hatte )noch bevor Frau Heinemann sie vorliegen hatte- die Klageschrift der Verhandlung um Sorsha per Fax Abend zukommen lassen. Dick angekreuzt war dort , dass beide Parteien gemeinsam eine Presse -Erklärung abgeben sollen.

Als ich aber nun gestern bei der Westfalenpost nachfragte, wurde mir mitgeteilt, dass diese Anzeige vom Tierschutzverein Korbach, von Frau Wilke in Auftrag gegeben wurde und das es eine kostenpflichtige Anzeige ist.

Das gibt mir aber sehr zu denken ! Heißt es in dem Urteil des AG Korbach nicht "Gemeinsame Presse-Erklärung"? Was bewegt Frau Wilke dazu im "Alleingang"hinter dem Rücken des TSV Marsberg ein kostenpflichtiges Inserat aufzugeben in dem sich der TSV Marsberg für alles Entschuldigt? Frau Heinemann bestätigte mir, dass Sie an diesem Inserat unbeteiligt sei.

Dabei wissen wir doch um die "Kröte" die Frau Heinemann schluckte um wahren Tierschutz zu zeigen. Nur so bekam sie Sorsha frei um sie wieder mit Jack zusammen zuführen.

Ein Schelm wer nun Böses denkt oder ? Es stellt sich mir auch die Frage, was das Tierheim Korbach damit erreichen will ?

Meine Meinung dazu ist : Wer ein reines Gewissen hat und nichts falsches jemals tat, der hat es nicht nötig in der Öffentlichkeit mit einem selbst inzinierten Text, sich von anderen rein waschen zu lassen.Diese Sache schadet nicht den TSV Marsberg- im Gegenteil.Der Kampf von Frau Heinemann und dem TSV Marsberg um die Zusammenführung dieser beiden Hunde hat allen Menschen gezeigt, dass dies Tierschutz ist.Ob Korbach allerdings sein angekratztes Image damit aufpoliert ,indem es ständig versucht , den TSV Marsberg anzugreifen, erscheint mir doch fraglich.

Schaue ich mir die Eintragungen hier im Gästebuch an, kommen mir da auch Zweifel, dass das Image des Tierheim Korbach so schnell wieder aufpoliert werden kann.

Tierschutz ist immer so gut , wie die Menschen , die Ihn ausüben.

Im Fordergrund stehen für uns die Tiere und nicht unser Ego und so manches Mal müssen wir über unseren Schatten springen , wenn wir einem Tier helfen wollen.Doch das können nur Menschen mit einem einfühlsamen, sensiblen Herzen, die frei von Hass und Gier sind. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst,so liebst du alles was auf der Erde lebt.

Homepage: keine Angabe   Email: igrzvnordhessen1[AT]aol.com

425. besser nicht schrieb am 22.10.2001 - 23:09 Uhr
Habe auch so meine Erfahrung mit dem Tierheim Korbach gemacht. Mein Hund ist irgendwie immer noch der Hund von Frau Wilke.Will meinen Hund nicht verlieren,deshalb gebe ich hier keinen Namen an.Das,was hier mit den Hunden passiert ist einfach schrecklich und sollte beschämend für das Toerheim Korbach sein.Ich frage mich wo das Tierhilfswerk ist.Warum hat das Euch Marsbergern nicht geholfen?Wazu bekommen die Spendengelder?Damit sie ein schwerreiches Tierheim wie Korbach ,die Millionen haben noch mit Geldern vollstopfen?Damit diese dann Klagen gegen andere Tierschutzvereine führen?Ich unterstütze den Tierschutz nur noch direkt und bestimmt nicht das Tierhilfswerk und schon gar nicht Korbach.Man sieht ja wie die die Gelder zum Fenster raus werfen.Tierschutz Marsberg macht weiter wie bisher.Ihr habt das Richtige für Sorsha und Jack getan.Das ist wahrer Tierschutz
Homepage: keine Angabe   Email: besser nicht

426. Nina schrieb am 21.10.2001 - 16:49 Uhr
Ich gratuliere dem Tierschutz Marsberg zu seiner Entscheidung zu Gunsten der Schäferhündin diese doch kranke Prozedur die vom Tierheim Korbach verlangt wurde, gemacht zu haben. Das ist echter Tierschutz!Ich habe auch so meine Erfahrung mit dem Tierheim Korbach und kann nur sagen , dass das was da unter dem Namen des Tierschutzes abgeht doch

eher erschreckend für mich ist.

Der Tierschutzverein Marsberg jedoch zeigt wirklich "Tierschutz"!Wer sonst würde für die Befreiung einer Schäferhündin es auf sich nehmen so eine Presseerklärung abzugeben ? Das macht nur jemand , der wirklich im Interesse der Tiere handelt. Doch der, der eine Presse-Erklärung dieser Art verlangt,scheint ein eher schlechtes Gewissen zu haben.Per Klage dem Tierschutzverein Marsberg aufzuerlegen sich öffentlich zu entschuldigen- da geht selbst dem dümmsten ein Licht auf.Mit Zwang auf andere muß sich der Tierschutz Korbach wohl seine weiße Weste wiederholen.Das wirft alles andere als ein gutes Licht auf den Tierschutz Korbach.

Leider habe ich schon zwei Katzen und einen kleinen Mischling, sonst würde ich sehr gerne einen eurer Findelkinder nehmen.Ich wünsche allen Hunden und Katzen viel Glück für eine schnelle Vermittlung in gute Hände.

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: ninablue[AT]res.com

427. lieber nicht schrieb am 13.10.2001 - 16:29 Uhr
Da kann ich Herrn Hamann nur zustimmen. Auch ich habe ähnlich bestürzende Erfahrungen mit dem Tierheim Korbach machen müssen. Ein Tierheim was ich nicht weiterempfehlen kann. Euch viel Glück bei euren Aktionen. Wir haben schon 2 Hunde, sonst würden wir bestimmt von euch einen aufnehmen.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

428. Guenter Hamann schrieb am 12.10.2001 - 17:41 Uhr
Hallo,

mit großem Interesse habe ich den Informationsartikel über Sorsha und Jack gelesen.

Als großer Tierfreund bin ich zutiefst bestürzt, wie das Tierheim Korbach dort verfahren hat. Ich hoffe sie haben Sorsha inzwischen zurückerhalten. Auf die Fortsetzung des Geschichte bin ich schon sehr gespannt.
Homepage: keine Angabe   Email: guehamann[AT]hotmail.com

429. Marcus Neuser schrieb am 02.10.2001 - 20:05 Uhr
Hallo, ich finde es richtig gut das es auch so ein HP in Netz gibt. ( Denke es müßten noch mehr werden ) Immer weiter so !!! Liebe Grüße aus Wiesbaden-Erbenheim Ps.: Freue mich auch über jeden Besuch.. http://www.marcus-neuser.de oder http://www.drk-erbenheim.de
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: homepage[AT]marcus-neuser.de

430. Barbara schrieb am 23.09.2001 - 12:05 Uhr
Euren Kurzbericht über Hunde in Taiwan ... ähnlich sieht es ja in China etc aus! Was Menschen ihren Mitgeschöpfen antuen ist einfach unfaßbar. Ich bin selber im Tierschutzverein Bielefeld möchte gerne etwas gutes tun! Aber wie Angelika (s.u.) weiß ich (arbeite ja auch...)nicht so recht wie! Vielleicht geht es jemandem ähnlich und man kann sich zusammentun? Die Tiere sind so dankbar! Auch wenn es nie genug ist...



Liebe Grüße an alle Menschen mit Herz, Barbara
Homepage: keine Angabe   Email: italosvevo1[AT]aol.com

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

© 1999 - 2018 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen